Klaus Prieschl

Klaus Prieschl

Obmann
Ich bin seit März 2004 Obmann. Nach Zurücklegung meiner Funktion als Bürgermeister der Stadt Kapfenberg Ende 1999, kam der Beitritt zur Tanzgruppe "Saltarello". Der historische Tanz erfordert Konzentration und Genauigkeit, um dem Publikum ein möglichst authentisches Bild dieser Zeit zu vermitteln.
Dazu kommt, dass während des Tanzes mit der Partnerin, ein intensiver Augenkontakt erfolgt.

Hari Frager


Hari Frager  

Obmann Stellvertreter
Als Tourismusobmann und Trommler der Gruppe Sumberdoz ist mir die Burg Oberkapfenberg ein besonderes Anliegen. Die Tafelrunde spielt dabei eine große Rolle die Kultur und Tradition zu leben, und diese den Gästen und der Bevölkerung näher zu bringen. Für mich ist es eine besondere Freude ein lebendiges Mittelalter zu zeigen  und damit jung und alt zu begeistern.

 Margot Rathgeb

Margot Rathgeb 

Schriftführer

Ich bin gemeinsam mit meinem Gatten seit 2012 Mitglied der Tafelrunde in der Trommelgruppe. 2013 wurde ich als stellvertretende Schriftführerin in den Vorstand gewählt. Meine ersten Kontakte mit der Tafelrunde hatte ich schon zur Zeit der Gründung. Ich schneiderte damals einige Gewänder für die Tänzerinnen und Tänzer.


Elisabeth Richl
 


Elisabeth Richl

Schriftführer Stellvertreter

Ich bin mit meinem Lebensgefährten seit 2005 aktiv bei der Tanzgruppe Saltarello. Desweiteren bin ich die Stellvertretung der Frau Mitterböck in der Kleiderkamer.
Seit Jänner 2010 bin ich auch Schriftführer der Tafelrunde. Bei der Jahreshauptversammlung am 14.März 2014 haben Frau Margot Rathgeb und ich unsere Ämter getauscht.


Silvia Fuchs

Silvia Fuchs


Schatzmeister
1994 bin ich Schatzmeister der Tafelrunde geworden und seit September 2010 Mitglied der Trommlergruppe.

Rudolf Mitterböck

Rudolf Mitterböck

Schatzmeister Stellvertreter
Seit 1994 bin ich bei der Tafelrunde dabei. Der Grund damals war, die Burg, die im Aufbau war, mit Leben zu erfüllen und verschiedenste Aktivitäten den Besuchern zu bieten.
Nach Gründung der Tanzgruppe Saltarello bin ich, ebenso wie meine Ehefrau,  mit Eifer dabei, bei Auftritten unsere Burg zu präsentieren, auch im Ausland.
Nachdem im Laufe der Jahre eine sehr schöne Gemeinschaft entstanden ist, freue ich mich immer miteinander zu Tanzen oder auch zu arbeiten, sei es bei Festen, Feiern etc.
Ich war auch einige Jahre Betreuer des Armbrustschießstandes.

Erich Stebegg

Erich Stebegg

Rechnungsprüfer

Ich bin seit 2011 Mitglied der Tafelrunde und aktiv tätig in der Trommlergruppe Sumberdoz.
Seit 2015 bin ich gemeinsam mit Ing. Werner Graff Rechnungsprüfer.
Es bereitet mir sehr viel Spaß mit der Tafelrunde durch die Lande zu ziehen, um bei verschiedensten Ritterfesten dabei zu sein.


Werner Graff

Werner Graff

Rechnungsprüfer
Von Beginn an habe ich Interesse für die Burg Oberkapfenberg gezeigt und als Eigentümer der Fa. Graff während der Renovierung der Burg sehr oft großzügig geholfen, Probleme zu beheben.
Im Oktober 1998 erhielt ich den Titel "Edler Graff vom festen Haken" in Anerkennung meiner Verdienste die Würde eines Knappen der Burg Oberkapfenberg. Auch als Pensionist habe ich immer noch ein offenes Ohr für die Anliegen der Burg und unserer Tafelrunde. Ein Fixpunkt im Jahreskalender ist meine sommerliche Geburtstagsfeier auf der Terrasse der Turmstube.

Klaus Reismann

Klaus Reismann

Administrator und Verantwortlicher der Homepage

Ich bin seit 2005 ein Mitglied der Tafelrunde und aktiv tätig in der Tanzgruppe Saltarello. Im Jahr 2010 wurde ich in den Vorstand aufgenommen. Weiters bin ich nach Rudi Mitterböck der Verantwortliche für den Armbrustschießstand und den Veranstaltungen. Überall wo Not am Manne ist bin ich dabei und gebe vollen Einsatz.


Ingrid Mitterböck 


Ingrid Mitterböck  

Beirat
Seit 1994 bin ich bei der Tafelrunde dabei. Der Grund damals war, die Burg, die im Aufbau war, mit Leben zu erfüllen und verschiedenste Aktivitäten den Besuchern zu bieten.
Nach Gründung der Tanzgruppe Saltarello bin ich mit Eifer dabei, dank der möglichen Tanzausbildung, bei Auftritten unsere Burg zu präsentieren, auch im Ausland.
Nachdem im Laufe der Jahre eine sehr schöne Gemeinschaft entstanden ist, freue ich mich immer miteinander zu Tanzen oder auch zu arbeiten, sei es bei Festen, Feiern etc.
Ich bin seit vielen Jahren die Kammerfrau, die unsere Gewandung an Interessierte verleiht und auch pflegt.

Eva Kristen Eva Kristen

Beirat
1995 ist das Jahr, indem ich festes Mitglied der Tafelrunde wurde. Aufgrund meiner Begeisterung für die mittelalterlichen Formationstänze und die prächtigen Gewandungen bin ich gemeinsam mit meinem Ehemann von Anfang an bei der Tanzgruppe Saltarello. Seit 2009 gehöre ich nur mehr zum "Aushilfspersonal" der Tänzer und bin seither auch Mitglied des Vorstandes der Tafelrunde.

Walter Fuchs

Walter Fuchs

Beirat
Von 1992 bis 2002 war ich Bauleiter bei den Revitalisierungsarbeiten auf der Burg Oberkapfenberg. 1994 war ich dann einer der Mitbegründer der Tafelrunde.
Um die Burg Oberkapfenberg zu beleben, wurde im September 2010 eine Trommlergruppe ins Leben gerufen. Zurzeit besteht die Gruppe aus 8 Trommlern. Die Aufgabe der Gruppe besteht die Tanzgruppe "Saltarello" bei ihren Auftritten, Tänzen und Einzügen stimmungsvoll zu unterstützen. Weiters wird die Trommlergruppe bei Empfängen und Begrüßungen auf der Burg Oberkapfenberg gerne verpflichtet.

Josef Kaltenböck

Josef Kaltenböck

Beirat
Ich bin seit dem Kauf der Burg Oberkapfenberg 1992 im Vorstand des Vereines Initiative Burg Oberkapfenberg und seit 2009 Burgherr.
Von Anbeginn - noch vor Gründung der Tafelrunde - war ich schon bei den ersten Tänzern dabei und bereits beim damaligen Burgfest aufgetreten.
Seit 1998 bin ich (bis auf ein einziges Mal) verantwortlich für das Ritterfest.
Als Tänzer bin ich von Anbeginn Mitglied der Tafelrunde und als Beirat für Rechtsfragen in den Vorstand gewählt.

Helga Papst Helga Papst  

Beirat
Als Leiterin des Museums und Stadthistorikerin von Kapfenberg wurde die Burg Oberkapfenberg von dem Zeitpunkt an, da die Stadt sie gekauft hat, sowohl berufliches Betätigungsfeld als auch Freizeitgestaltung für mich. Dazu gehörten Forschungen zur Geschichte der Burg, zur Lebensweise im Mittelalter und anfangs auch die Organisation von Festen und Märkten. Mein Anliegen war und ist es, das Mittelalter in Erlebnisprogrammen mit Rüstungen, Kleidung und Nahrung für Besucher/innen spürbar zu machen.
Mit der Gründung der Tafelrunde Burg Oberkapfenberg und der Tanzgruppe Saltarello führen wir die mittelalterlichen Traditionen weiter und bereichern damit unser Leben.